Skip Navigation

  Hauptmenü




Ansicht umschalten
>> HomeTestregionKrankenhaussoftware

KIS - Hersteller

Der Softwarehersteller des Krankenhausinformationssystemes ist die Firma iSOFT. Im Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH werden alle ambulanten und stationären Leistungen mit diesem Softwaresystem bearbeitet. Die KIS-Hersteller müssen ähnlich wie die PVS-Hersteller alle Release 1 - Funktionalitäten im System abbilden.

 

Technisch wird es erheblich schwieriger für die Krankenhäuser die neuen Konnektoren einzubinden, da sich aus den umfangreichen organisatorischen Gegebenheiten in einem Krankenhaus die Konnektorkonfiguration ergibt. Derzeit wird an Mehrkomponentenkonnektoren gearbeitet, die eine Mandantenfähigkeit gewährleisten sollen. Auch das Handling der vielen Heilberufsausweise und das Berechtigungssystem für nichtärztliche Mitarbeiter stellt die KIS-Hersteller vor große Aufgaben.

Aktuell wird im Klinikum die Version Clinic Centre.NET 1.3 von iSOFT benutzt. Diese Version enthält die komplette Unterstützung der Gesundheitskarte für den Notfalldatensatz und das Einlesen, Verarbeiten und Abrechnen der Gesundheitskarte.

Das Klinikum ist mit seinen beiden Standorten in Ebersbach und Zittau bereits BCS-Ready, d.h. für einen Rollout der Gesundheitskarte in Sachsen bestens vorbereitet.




KIS

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster


ambulant und stationär